Sie sind hier: 

 

Gleichgewichtstest
WICHTIG: Die Reihenfolge genau einhalten!!!

1. Die Haustüre darf nicht abgeschlossen sein.

2.

Stell die Tastatur zur Seite. Sie wird vorläufig nicht gebraucht.
3. Der Oberkörper muss exakt 25 cm von der Tischkante entfernt sein, gemessen vom Brustbein aus.
4. Genau vor Dir musst Du ein Telefon auf den Tisch stellen. Solltest Du ein Funktelefon verwenden, musst Du darauf achten, dass die Tastatur nach oben zu liegen kommt.
5. Leg den Hörer neben das Telefon. Das Funktelefon muss eingeschaltet sein.
6. Überprüfe, dass Du den Summton hörst.
7. Setzt Dich gerade hin.
8. Gehe mit der rechten Hand hinter dem Kopf durch und halte das linke Ohrläppchen fest.
9. Leg den rechten Fuss auf die linke Schulter (vor dem Kopf durch).
10. Halte mit der rechten Hand die rechte Ferse fest.
11. Der linke Fuss muss unter dem rechten Knie zwischen rechtem Arm und Kopf durch.
12. Mit der linken Hand musst Du über dem rechten Arm durch und den linken grossen Zeh festhalten.
13. Wenn Du alles richtig gemacht hast und Dein Gleichgewichtsorgan in Ordnung ist, wirst Du nun ganz langsam nach vorne kippen und genau beim Telefon sanft "aufsetzen".
14. Wähle mit der Nase die Notrufnummer. Am Besten den Notarzt. Der weiss genau wie er Dich wieder "entwirren" kann.
15. Falls Du Punkt 1 nicht befolgt hast, musst Du noch die Feuerwehr anrufen. Irgendwer muss schliesslich die Türe aufbrechen!!!
16. Solltest Du bei Punkt 13 nach hinten oder auf die Seite kippen, ist Dein Gleichgewichtsorgan nicht in Ordnung. In diesem Fall bleibt Dir nur zu warten bis Dich jemand aus dieser Lage befreit.

 

WEITER

nach oben

 

Sollte kein Menu sichtbar sein, bitte hier klicken:
HOME